Submit your film for the Festival 2015

lameko-kleinSubmissions for the International Short Film Festival – La.Meko 2015 are now open.

Please click “submit your film” to open the application form.

Closing date for submissions: 30th November 2014.

Conditions for participation: 

  • Max. length (per submission): 30 minutes
  • Two submissions maximum per director (please use separate entry forms for each movie!)
  • No promotional contents
  • Languages: German and any other language with English and/or German subtitles
  • The film was not submitted for the La.Meko Landau festival yet.
  • Preview Copy: please send us a link to an online streaming ressource (e.g. vimeo). Please NO file-transfer links like wetransfer, dropbox etc!!!). You can also send the film as DVD to our postal adress. The preview copy remains in the archive and cannot be sent back. We will not confirm the receipt of submissions. If you send a DVD please attach a note to the shipment with your name, title of movie, e-mail adress and a signed note that you agree to the conditions of the festival. Don’t use adhesive labels or stickers for the DVD. Don’t send us any letters in a form we have to sign for the receiving.
  • Festival copy on Blu-Ray, DVD or HD Media-file (e.g. h264).
  • Closing date for submissions 30th November 2014 (The Closing date for submissions of universities and distributors might be different)
  • NO SUBMISSION FEE
  • The Festival will take place in may 2015.
  • There are currently at least six awards (250€-500€). Three of them including the regional price are chosen by a jury and the rest by the votes of the audience.
  • If you have questions about the festival or the submission: info@filmfestival-landau.de

submit your film!

Posted in Allgemein | Leave a comment

Fotos vom Festival 2014

Und hier noch ein paar Schnappschüsse aus unserer Reihe “schöne Farben aber unscharf”. Es war eine tolle Festivalwoche!

« 1 von 2 »

 

Posted in Allgemein | Leave a comment

And the winners are …

Ihr lieben Leute, hier kommt nun der letzte offizielle Beitrag zum diesjährigen Festival: Die Verkündung der Sieger.

Am Samstag war es soweit. Im Rahmen einer atemberaubend glamourösen Preisverleihung wurden die Sieger feierlich und mit großem Trara gekürt.

preisverleihung01_b600
Verleihung des “Driver’s Award” an das bulgarische Filmteam des Films “A cake story” (v.l.n.r.: Mihail Mihailov, Georgi Krastev, Valo Neshev, Milko Yovchev, Heike Koch, Olaf Kapsitz)

Fangen wir mit dem wichtigsten Preis an, dotiert mit 500€.

1. Publikumspreis:
Stufe Drei

Drehbuch: Lena Krumkamp
Regie: Nathan Nill

Die weiteren Publikums- und Jurypreise sowie der Lady’s Award erhielten jeweils 250€.

2. Publikumspreis:
Ngutu
Regie und Drehbuch: Felipe del Olmo, Daniel Valledor

3. Publikumspreis:
SIMPLYclever

Regie und Drehbuch: Franz Müller, Johannes Kürschner

Jurypreis für den besten regionalen Film:
Live or let die

Regie und Drehbuch: Manuel Urbaneck

Jurypreis für den besten deutschen Film:
Great

Regie: Andreas Henn
Drehbuch: Andreas Henn, Gawain Mallinckrodt

Jurypreis für den besten internationalen Film: 
Nous sommes tous des êtres penchés

Regie und Drehbuch: Simon Lelouch

Lady’s Award:
Homage to Slumberland

Regie und Drehbuch: Margarita Leonore Göbel

Außerdem gab es noch ein paar Special Awards, jeweils dotiert mit 100€:

Driver’s Award:
A cake story

Regie und Drehbuch: Milko Yovchev

Goldenes Gurkerl:
Wie das Schwein zum Metzger wurde

Regie: Gregorius Grey
Drehbuch: Leopold Alexander, Gregorius Grey

Wer uns das nicht glaubt, kann es gerne in der Zeitung nachlesen:
Hier Rheinpfalz-Artikel lesen.

Posted in Allgemein | Leave a comment

Mehr hamm wer nich

Ja, ihr Lieben, das war’s auch schon mit den Filmen, die wir euch dieses Jahr zeigen wollten bzw. konnten. Und die Gewinner sind … ha! Das würdet ihr gerne wissen. Verraten wir euch aber noch nicht, ätsch!

Wen es interessiert, welche Filme dieses Jahr von Jury und Publikum zu den besten gekürt wurden, der wird wohl oder übel heute Abend bei der Preisverleihung dabei sein müssen. Tje.

juryMit von der Partie sind weitgereiste Filmemacher/innen, u.a. aus Wien, Sofia, Barcelona und Wollmesheim, und natürlich unsere Jury (siehe Bild): Der Picasso der Pfalz und Ex-Preisträger Dominik Schmitt, die zauberhafte und kulturell bewanderte Helen Roth vom Zentrum für Kultur- und Wissensdialog der Universität Landau, sowie La.Meko-Jury-Urgestein und ehemaliger Referent Offene Kanäle und Medienkompetenz der Landeszentrale für Medien und Kommunikation, Ralf Heydolph. Vielen Dank, liebe Jury, dass ihr uns auch dieses Jahr so freundlich und kompetent zur Seite standet!

Es erwarten euch außerdem die besten Gags von Olaf, die ein oder andere Überraschung, und wenn ihr Glück habt eine kleine originelle technische Panne (wobei die Pannen dieses Jahr spärlich gesät sind. Ihr müsst also wirklich GROSSES Glück haben!)

Um 20.00h geht’s los, aber wir vermuten dass man ab 18.00h schon keinen Platz mehr kriegt – kleiner Scherz, ja, haha, weil die Kasse macht ja erst um 19.00h auf. Bis 19.15h hat man also  noch gute Chancen ;-)

Kommt zahlreich, kommt alle, und kommt frühzeitig!

Posted in Allgemein | Leave a comment

Another big day!

Von außen betrachtet schätzt man unseren Olaf auf keine 30. Bei genauerer Betrachtung kommt man zu dem Schluss, dass auch diese Schätzung viel zu hoch liegt. In Wahrheit ist unser großer Moderator aber viel erfahrener (und sogar weiser!) als es auf den ersten Blick scheinen mag. Gestern feierte er seinen 4o. Geburtstag – und wir feierten mit!

Nicht nur ein spontanes Publikumsständchen, sondern auch ein selbst “gedrehter” Film brachten Olaf vor Rührung (fast) zum Schweigen – das gab’s noch nie!!!

Posted in Allgemein | Leave a comment

Haben Sie diesen Roten Teppich gesehen?

roterTeppich

Wenn Sie diesen Roten Teppich sahen, so erachten wir Sie als aufmerksam!
Wenn Sie diesen Roten Teppich beschritten (beschraten?), so erachten wir Sie als äußerst klug!

Denn dieser Rote Teppich führt schnurstracks vom schnöden Bürgersteig in der Königstraße zu einem der glamourösesten Events in der Südpfalz – zu unserem Festival.

Seit heute sind alle klugen und/oder kurzfilmbegeistereten Menschen aufs Herzlichste eingeladen, den besagten Roten Teppich zu beschreiten und sich in die Reihen unseres erlesenen Publikums einzureihen.

Wir freuen uns auf Sie! :-)

PS: Wer (aus uns nicht nachvollziehbaren Gründen) nicht am Festival teilnehmen können sollte, kann das Spektakel mehr oder weniger live auf Facebook mitverfolgen: https://www.facebook.com/lameko.landau

Posted in Allgemein | Leave a comment

La.Meko-Programm 2014

Hier noch eine unwichtige Winzigkeit: Das diesjährige Festivalprogramm! Wie immer geistreich und spritzig, voller Verve und vor allem voller guter Filme.

Hier klicken um es anzusehen.

lameko_programm_cover_600

Posted in Allgemein | Leave a comment

Was es nicht alles gibt!

Es gibt in dieser Welt, einiges was uns gut gefällt – zum Beispiel unser Festival-Programm!

LaMeko_Plakat_2014Unter Knirschen und Zähneklappern, Tränen und Träumen, harten Gefechten und sanften Schmeicheleien haben wir es geschafft, aus Hunderten von Einsendungen die allerbesten zu destillieren und daraus – mal wieder! – das beste La.Meko-Programm aller Zeiten zusammenzustellen. Voller Unterhaltung und Anspruch, unsagbar lustig und unbeschreiblich traurig, tiefschürfend, albern, aber niemals banal.

Bis wir es schöööön gelayoutet haben, könnt ihr euch schon mal an unserem schöööönen Plakat erfreuen, liebevoll gestaltet von Vogel-Freundin Sabine, und über ganz Landau verteilt (plus Umgebung) von unserem emsigen Plakateam.

Posted in Allgemein | Leave a comment

Nebenbei: Ein wenig Nostalgie

Filme sichten, Filme sichten, Filme sichten. Für etwas anderes haben wir im Moment kaum Zeit. Und trotzdem! Trotzdem haben wir noch Platz, im Köpfchen und im Herzchen, und zwar für ein wenig Nostalgie.

Ach, was haben wir schon für schöööne Filme gezeigt, lustig und heiter, tiefgründig und tragisch, oder alles zusammen. So wie diese kleine Perle, die wir vor gefühlt 100 Jahren bereits auf unserem Festival prämiert haben – in einer Zeit, in der Kurzfilme gar nicht mal so kurz waren, und in Berlin noch alles in Ordnung.

Posted in Allgemein | Leave a comment

La.Meko erstrahlt in neuem Glanz

Lange habt ihr gewartet, und das nicht umsonst.
Wir präsentieren unsere neue Website im neuen Design!

Schaut euch um!
Freut euch an den Vögelchen!
Und kommt vor allem zum Festival!

Posted in Allgemein | Leave a comment